Auf der Suche nach einem Sport für Ihr Kind?

Macht einfach ein Probetraining aus und testet uns zwei Wochen kostenlos und unverbindlich.

Kinder Kampfsport Augsburg

7 Vorteile für Ihr Kind

Koordination und Körpergefühl

Das Erlernen von Jiu Jitsu erfordert, dass Ihr Kind Techniken ausführt, die viele kleine Details beinhalten. Das Erlernen dieser Techniken fördert sowohl die Grob- als auch Feinmotorik des Kindes und vermittelt ihm ein gutes Verständnis für den Körperschwerpunkt und das Gleichgewicht. Diese Fähigkeiten wirken sich auch auf andere Sportarten und Aktivitäten in ihrem Leben positiv aus.

Selbstbewusstsein

Man hört oft, dass gerade Kampfsport einem Kind mehr Selbstvertrauen gibt, und es stimmt. Jedoch unterscheidet sich Jiu Jitsu stark von traditionellen Kampfkünsten, da das erlernte zu 100% Anwendung findet. Im Jiu Jitsu gibt es keine „Kampfschreie“ oder das zertreten von Bretter, sondern reale Situation in denen versucht wird, sich in eine dominierende Position zu kämpfen oder einer unbequemen und ausweglosen Position zu entkommen.

Wir vermitteln den Kindern kein falsches Gefühl von Sicherheit durch Techniken die sich nicht auf reale Situationen übertragen lassen.

Jiu Jitsu entwickelt bei ihrem Kind echtes Selbstvertrauen und gibt eine realistische Lösung vor sich zu verteidigen, ohne schlagen oder treten zu müssen.

Soziale Fähigkeiten

Bei Living Jiu Jitsu lernen Kinder bereits in jungen Jahren, mit anderen Kindern unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher ethnischer Zugehörigkeit in Kontakt zu treten.

Durch das Interesse am Sport und das gemeinsame Training können Kinder enge Freundschaften in einem Umfeld schließen, das Wert auf ein respektvolles Miteinander legt.

Fitness und Gesundheit

„Körperliche Aktivität ist ein grundlegender Baustein für das psychische und physische Wohlbefinden während des gesamten Lebens.“

Psychology Today

Wir kennen alle die Folgen einer ungesunden Ernährung und eines inaktiven Lebensstils. Jiu Jitsu bietet ihrem Kind ein unterhaltsames und anspruchsvolles Ganzkörpertraining das Spaß an Bewegung vermittelt und das psychische Wohlbefinden verbessert.

Disziplin und Fokus

Disziplin, Standhaftigkeit und Respekt sind Attribute, die Training und Aufmerksamkeit erfordern.

Dies sind keine Werte, die wir von Geburt an mitbekommen, jedoch bilden diese bei uns die Basis und sorgen für eine positive Atmosphäre im Kindertraining.

Ziele setzen und erreichen

Im Jiu Jitsu gibt es viele Möglichkeiten, sich selbst zu testen und Fortschritte festzustellen. Wettbewerbe, den nächsten Gürtel erhalten, Anwendung einer neuen Technik oder der Sieg gegen einen überlegenen Trainingspartner. Diese Fortschritte sorgen für Selbstmotivation und bringen im Training das Beste in ihrem Kind hervor.

Selbstverteidigung

Zuletzt gibt Jiu Jitsu ihrem Kind ein echtes und funktionierendes Mittel zur Selbstverteidigung. Mobbing ist allgegenwärtig und in Schulen ein echtes Problem. Jiu Jitsu gibt Ihrem Kind mehr Selbstvertrauen. Mobber wollen keine selbstsicheren Kinder, sie wollen leichte Beute mit mangelndem Sebstvertrauen.

Ihr Kind wird nicht nur selbstbewusster sondern verfügt auch über die Werkzeuge, um sich physisch zu verteidigen.

Diese Fähigkeit ist nicht das Resultat von einer einstudierten Choreographie oder von zerbrochenen Brettern, sondern regelmäßiges Training auf der Matten und der Umgang mit realen Situationen und wechselnden Trainingspartnern.